Kronenwanderung (12 Etappen)

Schwer
211.4 km
59:40 h
11210 Hm
11029 Hm
img_4kq_cdjichch
img_4kq_cejiaaeg

17 Bilder anzeigen

img_4kq_cejiaaeh
Die Tour hat das Potenzial sich in die grossartigsten Weitwanderungen der Alpen einzureihen. Die Rundwanderung geht auf 130 Kilometer und 12 Etappen von Hütte zu Hütte.
Technik 5/6
Kondition 6/6
Höchster Punkt  2813 m
Tiefster Punkt  696 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Disentis
Ziel Operalppass
Koordinaten 46.704667, 8.815393

Beschreibung

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

Eingerahmt von verschiedenen 3000ern Graubündens, führt sie durch romantische Bergdörfer, einsame Hochtäler, vorbei an Gletschern zu einmaligen geologischen Formationen und spektakulären Aussichtspunkten. 
Beim Streckenabschnitt: Val Russein - Val Gliems - Camona da Punteglias handelt es sich um eine Alpinwanderung (T4): Die Route ist technisch anspruchsvoll und auf einigen Abschnitten braucht es die Hände zum Vorwärtskommen. Wegen langen Teilstrecken und erheblichen Höhendifferenzen benötigt es auch gute Kondition und Erfahrung im Gebirge. Die Wegspur ist nicht durchgehend auf offiziellen Wanderwegen (ohne offizielle Signalisation) und erfordert daher gutes Orientierungsvermögen.

Die Rundtour startet in Disentis und wird im Uhrzeigersinn begangen. Sie lässt sich in lohnende Teiletappen aufteilen und kann gut an verschiedenen Ausgangspunkten begonnen werden.

Geheimtipp

Zum Entspannen auf der langen Tour lohnt sich ein Besuch im Spa vom Hotel La Val oder im Pradas Resort.

Sicherheitshinweis

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

 

Wegbeschreibung

Disentis - Cavardirashütte - Camona da Punteglias - Brigels - Bifertenhütte - Andiast - Vals - Läntahütte - Zervreila - Vrin - Terrihütte - Medelserhütte - Lukmanierpass - Maighelshütte - Oberalppass

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.