Rhein-Reuss-Rhôneweg: Oberalppass - Realp

Mittel
21.2 km
5:55 h
170 Hm
672 Hm
Kapelle und Pfrundhaus St. Karl, Hospental
Pfarrkirche, Andermatt

9 Bilder anzeigen

Wallfahrtskirche Mariahilf
Der Rhein-Reuss-Rhôneweg verbindet die Graubündner Surselva bis in die Nähe des Genfersees. Vom Beginn in Disentis über die Pässe Oberalp und Furka bis ins Walliser Goms sind wir im Gebirge auf über 1000 m unterwegs.
Technik 1/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2042 m
Tiefster Punkt  1431 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Oberalppass beim Bahnhof
Ziel Realp im Zentrum bei der Kirche
Koordinaten 46.659708, 8.671328

Details

Beschreibung

Entlang des Oberalpsees und durch blumenreiche Weidewiesen und Sümpfe erreichen wir Nätschen. Durch den nordseitigen Schutzwald von Andermatt bauen wir im Zickzack 500 m Höhe ab. Die Kolumbanskirche in Altkirch ist die älteste Kirche des Urserentales. Nach dem massiven Holzschlag für die berühmte Brücke über die Schöllenen wurde es dort zu ungemütlich. Grossvater Johann Schmid baute 1602 eine neue Kirche im heutigen Dorf, Bartholomäus Schmid barockisierte sie hundert Jahre später. Hier treffen wir auf die Kopfreliquare der Zürcher Heiligen Felix und Regula, die Gefährten von Mauritius aus der Thebäischen Legion der ägyptischen (koptischen) Christen im römischen Reich.

Heute prägt ein anderer koptischer Christ aus Ägypten das Dorf: Samih Sawiris macht die Region fit für zahlungskräftige Touristen. In Hospental kreuzen wir bei der Karlskapelle den Tessiner Anschlussweg an den Jakobsweg. Der Reuss entlang erreichen wir Realp.

Geheimtipp

Der Oberalppass ist im Winter für Wanderer geschlossen! Er ist jedoch mit der Matterhorn-Gottthard-Bahn (MGB) zu erreichen. Wir wandern parallel zur Eisenbahn. Alle 3 km können wir an einem Bahnhof zu- oder aussteigen.

Ausrüstung

Auf diesem alpinen Weg bis ins Goms sind auch ausserhalb der Wintermonate frostige und windige Verhältnisse  möglich. Ein guter Wetterschutz ist deshalb doppelt wichtig

Verantwortlich für diesen Inhalt Pilgerwege Schweiz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.