Sedrun - Cungieri

Leicht
3.4 km
2:00 h
387 Hm
387 Hm
Infotafel am Start
Infos zum Restaurant

11 Bilder anzeigen

Durch den Birkenwald
Auf zum Aussichtspunkt Cungieri! (signalisiert)
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1857 m
Tiefster Punkt  1451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Sedrun
Ziel Cungieri
Koordinaten 46.682641, 8.771457

Details

Beschreibung

Es ist viel los im Cungieri, seit das Bergbeizli wieder geöffnet ist und die neue Seilbahn nach Culom da Vi den Betrieb aufgenommen hat. Wir werden auf unserer Tour also nicht allein unterwegs sein. Mal "voll bi de Lüüt", dann wieder eher abseits auf einer eigenen Spur und an Birken und Sträuchern vorbei, folgen wir der Signalisation. Besonders reizvoll ist die linksseitige Schlaufe über den Hügel, wenn der Birkenwald frisch verschneit ist.  Wir lieben die Diretissima, weshalb wir bis zum Cungieri immer links des Wanderweges und der Abfahrtsspuren bleiben. Etwas leichter geht es, wenn wir auf halber Höhe eine Schlaufe nach rechts machen, womit wir auf dem letzten Stück auf den Winterwanderweg treffen.  Unser Ziel haben wir vor Augen - die Fahne des Restaurants ist gehisst! 

Talwärts brauchen wir nicht gross auf die Signalisation zu achten, wir wandern frei übers offene Gelände und sind im Hui wieder unten. 

Um 14.00 oder 16.00 Uhr können wir auch mit der Luftseilbahn ins Tal schweben

Geheimtipp

Seien Sie am Morgen der/die Erste, die nach einem Schneefall ins Cungieri wandert. Dann gehört der Hang nur Ihnen! Unbedingt in der Ustria Cungieri einkehren.

Sicherheitshinweis

Am Cungieri sind auch Winterwanderer, Tourenfahrer und Freerider unterwegs

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Sedrun folgen wir dem Weg den Geleisen entlang in östlicher Richtung. Nach der Brücke folgt eine Unterführung nach links. Anfangs wandern wir auf dem präparierten Winterwanderweg, nachher folgen wir der speziellen Signalisation für Schneeschuhwanderer.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Disentis oder von Andermatt über den Oberalppass bis Sedrun.

Anreise Information

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis Sedrun

Parken

Parkplätze beim Bahnhof (gebührenpflichtig) Oder beim Bogn Sedrun, oberste Reihe (gebührenfrei)

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.