Tarasp Fontana – Vulpera

Leicht
1.6 km
0:15 h
0 Hm
189 Hm
img_4kq_dbjgbcfh
img_4kq_dbjgbbij

3 Bilder anzeigen

img_4kq_dbjecfgb_hqurfcv_574vy1u
Schöner Schlittelweg mit Einstieg in Tarasp vor traumhafter Schlosskulisse. Die Schlittelpiste führt entlang eines präparierten Winterwanderweges, an einem Bauernhof vorbei in Richtung Vulpera.
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1454 m
Tiefster Punkt  1266 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Sendemasten Tarasp
Ziel Vulpera
Koordinaten 46.778722, 10.270476

Details

Beschreibung

Geniessen Sie vor dem Schlitteln einen wunderschönen Spaziergang von der Bushaltestelle Tarasp, Fontana links am Lai da Tarasp (mit dem Kunswerk «Der Mond» von Not Vital) vorbei. Links sehen Sie das imposante Schloss Tarasp mit seiner 1000-jährigen Geschichte. Nach einem etwas steileren Stück bis zum Sendemast hinauf, lohnt es sich, immer wieder einen Blick zurück zu werfen und den Weiler Fontana und Sparsels zu bewundern. Nach dem Sendemast geht es links in den Schlittelweg hinein. Mal etwas steiler, mal etwas flacher. Nach dem Stück über die freie Wiese mit Blick nach Scuol und Sent taucht rechts am Wegrand ein kleines Bächlein auf und begleitet einem ein Stückchen auf dem Weg hinunter in Richtung Vulpera. Weiter geht es an einem Bauernhof mit Lamas vorbei, wo sich die Schlittelpiste von dem Wanderweg trennt und man das letzte Stück nach Vulpera hinunter schlittelt. In Vulpera angekommen kann man den Bus nehmen oder auch durch Vulpera über Gurlaina nach Scuol zurück laufen.

Geheimtipp

In Chants ins Hoflädeli und Spezialitäten wie ein paar Salsiz kaufen.

Sicherheitshinweis

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht (bitte anklicken). Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden. 

Notruf:

144 Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112 Internationaler Notruf

Ausrüstung

Schlitten, hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Handschuhe und Helm empfohlen.

Wegbeschreibung

  • Von der Bushaltestelle Fontana direkt links am Lai da Tarasp (See) entlang hoch in Richtung Sendemast
  • Kurz nach dem Sendemast beginnt links der Schlittelweg
  • Folgen Sie dem ausgeschilderten Winterweg, Achtung: dieser wird teilweise auch von Winterwanderern benutzt
  • Das Ende ist in Vulpera, wo sich links auch eine Bushaltestelle befindet

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit Bahn und Bus erreichbar (jedoch nicht direkt zum Loipeneinstieg)

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau, Ober- und Unterengadin) stündlich bis Scuol

  • Mit dem PostAuto vom Bahnhof Scuol stündlich bis Tarasp Fontana

  • Ab Haltestelle Tarasp Fontana 30 Minuten zu Fuss

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel(Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27

  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27

  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez-Scuol) auf H27 

  • Tarasp erreicht man von Scuol in 10 Min. über die Innbrücke an der H27

Parken

  • Kostenlose Parkplätze in Tarasp verfügbar

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.