Weg der Legenden

1.8 km
0:45 h
156 Hm
156 Hm
Vista su Poschiavo
img_4kq_dhbifbba

5 Bilder anzeigen

Scultura
Skulpturenweg zwischen Lärchen, Tannen und Laubbäumen
Technik /6
Kondition /6
Höchster Punkt  1179 m
Tiefster Punkt  1023 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Kirche San Piero
Ziel Kirche San Piero
Koordinaten 46.326402, 10.053938

Beschreibung

Der Weg der Legenden beginnt beim Kirchlein San Piero oberhalb des Bahnhofs Poschiavo und führt vorbei an alten Lärchen, Tannen und Laubbäumen. Es handelt sich um einen Skulpturenweg, der sich besonders für Familien und Schülergruppen eignet. Knapp 2 km lang bietet er keine besonderen Schwierigkeiten.

Aus Anlass der Expo Valposchiavo 2018 haben verschiedene Künstler Skulpturen geschaffen, die Personen aus dem Sagenkreis der Valposchiavo darstellen. Der Weg beginnt mit der Skulptur eines Reiters zu Pferd, der gerade in einen Abgrund stürzt und von lokalen Bildhauer Angelo Boninchi geschaffen wurde. Danach steigt der Weg an und erreicht eine Gruppe von Holzskulpturen, die mit der Motorsäge direkt in die Baumstämme geschnitten wurden. Sie stammen von Arianna Gasperina (Valvasone) und Nicola Cozzio (Val Rendena). Am Schluss des Weges wartet einer der schönsten Aussichtspunkte des Tals.

Geheimtipp

Der Weg ist nur von Mai bis Oktober begehbar. 

Informationen:

Valposchiavo Turismo

T. +41 81 839 00 60 

info@valposchiavo.ch

Verantwortlich für diesen Inhalt Valposchiavo Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.