Für Wurst und Schlangenbrot.

Die 5 schönsten Feuerstellen

Kinder am Grillen in Bivio
In Graubünden finden Familien zahlreiche Feuerstellen, an denen sie ihrer Fantasie beim Grillen freien Lauf lassen können. Das gilt für die Feuerstelle am Lai da Palpuogna ebenso wie für die Grillplätze entlang der Rheinschlucht.
Mehr anzeigen
Feuerstelle am Globi-Wanderweg (Bild: Johannes Fredheim)

1. Feuerstelle am Globi-Wanderweg, Lenzerheide

Globi ist fröhlich, mutig, einfallsreich und manchmal ziemlich hungrig. Darum finden sich am Globi-Wanderweg auch Feuerstellen für das beliebte Maskottchen – und für Familien auf Entdeckungstour.

Zum Tourentipp
Mehr anzeigen
Feuerstelle bei Morteratsch

2. Feuerstellen bei Morteratsch, Pontresina

Entlang dem Bächli bei Morteratsch können Familien ganz bequem mehrere Feuerstellen nutzen. Holz ist vorhanden, die Grillplätze sind auch mit dem Auto erreichbar.

Entlang dem Bächli bei Morteratsch können Familien ganz bequem mehrere Feuerstellen nutzen. Holz ist vorhanden, die Grillplätze sind auch mit dem Auto erreichbar. Nur die Verpflegung muss selbst mitgebracht werden.

Zum Tourentipp
Mehr anzeigen
Lai da Palpuogna

3. Feuerstelle am Lai da Palpuogna, Preda

Ziegen wie zu Heidis Zeiten, dazu der klare Lai da Palpuogna – der Weg zur Grillstelle am See gestaltet sich für Familien sehr abwechslungsreich.

Zum Tourentipp
Mehr anzeigen
Familie wandert in der Rheinschlucht (Foto: © Graubünden Ferien / Boris Baldinger)

4. Feuerstellen in der Ruinaulta (Rheinschlucht), Surselva

In Valendas und vielen anderen Orten entlang der Rheinschlucht laden Feuerstellen zum Verweilen und Grillen ein. Auf den Wegen dorthin lässt sich die ganze Faszination des wilden Wassers erleben.

In Valendas und vielen anderen Orten entlang der Rheinschlucht laden Feuerstellen zum Verweilen und Grillen ein. Auf den Wegen dorthin lässt sich die ganze Faszination der Steilwände und des wilden Wassers erleben.

Zum Tourentipp
Mehr anzeigen
Feuerstelle beim Eichhörnliweg (Bild: Nina Mattli)

5. Feuerstelle am Eichhörnliweg, Arosa

Auf dem Eichhörnliweg wagen sich die flauschigen Tiere ganz nahe heran. Der Weg beginnt vor dem Hotel BelArosa und endet an einem grosszügigen Spielplatz mit Feuerstelle.

Der Eichhörnliweg macht den Familienausflug zum besonderen Erlebnis, denn die flauschigen Tiere wagen sich ganz nahe heran. Der Weg beginnt vor dem Hotel BelArosa und endet an einem grosszügigen Spielplatz mit Feuerstelle.

Zum Tourentipp

Für Familien.

Weitere Tipps

Mehr anzeigen
Lamatrekking in der Surselva (Bild: Surselva Tourismus AG)
Erlebniswanderungen mit Kindern

Spazieren mit tierischen Begleitern, spannende Experimente und Abenteuer: Auf Erlebniswanderungen mit Kindern in Graubünden entdecken Sie die ganze Vielfalt der Region.

Mehr anzeigen
Naturmuseum Chur
Museen für Kinder

In einem Museum für Kinder darf eines keinen Platz haben: Langeweile. Darum kann bei uns nach Herzenslust geforscht und probiert werden.

Mehr anzeigen
Familie auf dem Foxtrail in Lenzerheide
Rätsel und Schnitzeljagden

Auf den Foxtrails, bei der Agentenjagd oder beim Dinner im Rätselrestaurant. Erleben Sie spannende Abenteuer und kulinarische Knobeleien mit der ganzen Familie.