Ferien in Graubünden, Schweiz.

Regionale Produkte aus dem «Bio-Tal»

100 % Valposchiavo

Über 90 % der Agrarfläche im Valposchiavo – einem Südtal von Graubünden – wird von bio-zertifizierten Betrieben bebaut. Mit einem so hohen Bio-Anteil steht das Tal schweiz- und sogar weltweit fast allein da. Zum grossen Teil werden die Rohstoffe noch im Tal selbst zu feinen Spezialitäten wie Pizzoccheri, Ringbroten oder Ricotta-Käse verarbeitet. Im Valposchiavo gibt es somit viel zu entdecken: bunte Blumenwiesen, schöne Landschaften und aussergewöhnliche Gaumenfreuden. Das hat auch die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA Schweiz bemerkt. Im April 2016 hat sie das Projekt «100 % Valposchiavo» für die Errungenschaft, «die auf innovative Art und Weise einen dauerhaften Mehrwert für die nachhaltige Entwicklung in Berggebieten erzielt», ausgezeichnet.

Region Valposchiavo

Valposchiavo entdecken