Hörnli Bergstation - Weisshorn Gipfel

3.5 km
1:30 h
382 Hm
235 Hm
Weisshorn
Weisshorn

5 Bilder anzeigen

img_4kq_bhgjebgh
Von Gipfel zu Gipfel - das Erklimmen von steilen Anstiegen wird mit atemberaubenden 360°-Aussichten belohnt.
Technik /6
Kondition /6
Höchster Punkt  2650 m
Tiefster Punkt  2267 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Hörnli Bergstation
Ziel Weisshorngipfel
Koordinaten 46.76738, 9.620852

Beschreibung

Diese Wanderung startet gemächlich auf dem Hörnli. Der Start ist noch gemütlich, leicht abwärts unter dem Plattenhorn durch führt der Weg oberhalb der Carmennahütte durch die herrliche Landschaft. Danach steigt er steil an hinauf über den Carmennapass bis auf das Arosa Weisshorn. Beim Carmennapass befindet sich ein hölzerner Kasten, in welchem es die Sage "Der Gottlobstein beim Carmennapass" zu lesen gibt. Eine spannende Möglichkeit, sich in frühere Zeiten entführen zu lassen. Nach einem letzten steilen Anstieg zum Weisshorngipfel wartet ein herrlicher 360 Grad Ausblick über das ganze Schanfigg bis hinunter nach Chur und das Oberland hinauf. Die Hörnlihütte und das 360° Panoramarestaurant Weisshorngipfel bieten zudem leckere Erfrischungen und kulinarische Höhenflüge.

Wegbeschreibung

Diese Wanderung startet auf dem Hörnli (erreichbar in Sommer und Winter mit der Seilbahn Hörnli-Express). Zu Beginn führt der Weg leicht abwärts unter dem Plattenhorn durch, bevor oberhalb der Carmennahütte der steile Anstieg zum Carmennapass und weiter bis zum Weisshorngipfel in Angriff genommen wird. Vom  Weisshorn führt die Seilbahn über zwei Sektionen zurück ins Dorf. 

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.