Kinderwagengerechtweg: Vicosoprano - Promontogno

Leicht
6.6 km
2:30 h
6 Hm
252 Hm
Vicosoprano
img_4kq_gbeddbj_574vy1u

4 Bilder anzeigen

img_4kq_fhajcjce
Kulturwanderung auf gut ausgebauten Wegen. Entdeckungsreise in die reiche historische und kulturelle Vergangenheit und Gegenwart des Bergells.
Technik 2/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1072 m
Tiefster Punkt  836 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Vicosoprano
Ziel Promontogno
Koordinaten 46.35105, 9.62159

Beschreibung

 Flacher Weg auf überwiegend unbefestigten Straßen nach Coltura und dann leicht bergab auf Asphalt nach Caccior und auf unbefestigter Straße nach Promontogno 

Geheimtipp

Kaffeepause im Stala Bistrot d' arte in Coltura

Wegbeschreibung

Der Weg geht bei „Casa Helvetia“, dem grossen Gebäude des EWZ vorbei , in den Wald hinein und bei den prächtigen alten Häuser von Borgonovo wider hinaus. Hier lauft man über die schöne Brücke mit zwei Bogen auf der rechten Talseite nach Coltura, wo am Ende des Dorfes der Palazzo Castelmur steht. Kurz nach dem Palazzo Castelmur kommt man aus dem Dorf hinaus und auf dem asphaltierten Fahrweg nicht weit an der Kirche St. Pietro vorbei. Der Weg geht weiter bis zu den Häusern von Caccior hier wandert man talabwärts Richtung Promontogno.

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.