MTB Familiy: Fontanivas - Rundtour

Leicht
5.7 km
1:00 h
140 Hm
140 Hm
Wasserspielplatz
Fontanivas See

7 Bilder anzeigen

Rhein in Fontanivas
Kurzweilige Tour durch die Rheinschlucht nach Fontanivas, wo der Wasserspielplatz und vielleicht auch ein Glacé auf die Kinder warten.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1181 m
Tiefster Punkt  1040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Bahnhof Disentis
Ziel Bahnhof Disentis
Koordinaten 46.704837, 8.854095

Details

Beschreibung

Beim Bahnhof in Disentis starten wir Richtung Dorfkirche, dann an der Wollkarderei vorbei bis zur Kapelle Sontga Gada.Unten am Rhein, in Cuflons,  gibt es eine schöne Feuerstelle, falls ein Grillzmittag eingeplant ist. Nach einer Brücke, deren Fundamente aus römischer Zeit stammen, fahren wir in leichtem Auf und Ab dem rauschenden Rhein entlang. Zwischendurch erlauben wir uns einen Tiefblick ins Bachbett, wo mit klarem Wasser gefüllte Gletschertöpfe glitzern.

In Fontanivas angekommen werden die Kinder vom Wasserspielplatz begeistert sein. Bevor wir aber die Runde abschliessen, holen wir uns beim Kiosk des Campingplatzes ein Glacé. 

Das gibt Energie für den kurzen Aufstieg nach Salaplauna. Wenn nötig, schieben wir halt ein paar Meter. Oben angekommen folgt als abschliessendes Highlight der steingesäumte Weg mit Blick auf das Dorf mit dem Kloster. 

Geheimtipp

Grillzmittag in Cuflons und zum Dessert ein Glacé beim Campingplatz Fontanivas

Sicherheitshinweis

Für Kinder ab 12 Jahre geeignet.  Bei der Abfahrt nach Cuflons müssen die Kinder gut bremsen können, der Aufstieg zur Salaplauna ist sie nicht fahrbar (schieben) Vorsicht beim Überqueren der Lukmanierstrasse.

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Disentis starten wir in Richtung Dorfkirche. Nach der Kirche biegen wir lins ab, dem Wegweiser "Horticultura" folgend. Auf der Höhe der Kapelle Sontga Gada führt ein breiter Wanderweg hinunter nach Cuflons. Rechts der Brücke ist die Feuerstelle. Nach der Brücke biegen wir links ab. Wir unterqueren die Lukmanier-Passstrasse und folgen Ihr hundert Meter in Richtung Disentis. Bei der Zufahrtstrasse zum Camping geht es hinunter. Wir fahren rechts am See und entlang des Rehins bis zur Abweigung des Wanderweges, der links hinauf nach Disentis führt. Nach dem steingesäumten Weg fahren wir über die Brücke, biegen rechts ab. Wir treffen auf die Zufahrtsstrasse nach Cavardiras und biegen links zum Bahnhof ab.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Chur über Ilanz oder von Andermatt über den Oberalppass nach Disentis

Anreise Information

Mit dem Auto von Chur über Ilanz oder von Andermatt über den Oberalppass nach Disentis

Parken

Parkplätze beim Bahnhof (gebührenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.