Graubünden Ferien Schweiz

27.05.2020

Bundesrat gibt Bergbahnen grünes Licht – Start ab 6. Juni

Die Bergbahnen in Graubünden können ab dem 6. Juni wieder in Betrieb gehen. Mit diesem Beschluss lockerte der Bundesrat heute die aufgrund der Corona-Pandemie verordneten Beschränkungen für den Bergtourismus. Wir haben die geplanten Öffnungszeiten der Bündner Bergbahnen für den Sommer 2020 hier zusammengestellt.

Auf den Berg? Mit Sicherheit!

Der Weg ist frei für Höhenwanderungen und Bike-Abfahrten von den Bündner Gipfeln. Die ersten Bergbahnen öffnen am 6. Juni, etwa in Chur, Lenzerheide, St. Moritz, Pontresina oder Davos. Die übrigen folgen in den kommenden Wochen. Endlich geht es wieder aufwärts!

Die Öffnung unserer Bergbahnen können wir nur gemeinsam dauerhaft gewährleisten. Daher unsere Bitte: Halten Sie die Regeln zu Hygiene und Abstand ein. Dann können Sie sich auch in diesem Bergsommer auf vielfältige Gipfelerlebnisse in Graubünden freuen!

Diavolezza (Foto: © Graubünden Ferien / Andrea Badrutt)
graubündenCARD
Vorverkauf der neuen graubündenCARD
Die neue graubündenCARD – das Bergbahnabo für das ganze Jahr. Jetzt zubeissen und bis am 31. Juli 2020 vom Vorverkaufspreis profitieren.
Zur graubündenCARD

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung