MTB Giova - Mesolcina

Mittel
31.2 km
6:15 h
1388 Hm
1388 Hm
Molina, Buseno (val Calanca, GR)
Cappella di San Lucio, San Vittore (GR)

6 Bilder anzeigen

Oratorio della Madonna di Fatima - Giova (GR)
Wunderschöner MBT Tour mit start in Roveredo. Nach einer kurzen Flachstrecke steigt man durch ein prachtvollen Wald in Richtung Giova. Die Abfahrt in Richtung Buseno und dann von Castaneda nach Grono ist anstrengend, aber in einem wunderbaren Panorama.
Technik /6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1256 m
Tiefster Punkt  262 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Roveredoplatz
Ziel Roveredoplatz
Koordinaten 46.232368, 9.10079

Details

Beschreibung

Die MTB Tour beginnt bei Roveredoplatz. Von dort geht man in Richtung Bellinzona auf der ostseite der Moesaufer. In der Höhe von S.Vittore überquert man die Brücke Richtung S.Vittore und zusätlich durchquert man die Ebene bis man die Kantonalstrasse erreicht. Von dort dreht man nach links, Richtung Bellinzona. Bevor man die grotti von S.Vittore erreicht, nimmt man die Strasse rechts Richtung Giova. Die Strasse beginnt zu steigen und durchquert ein prachtvollen Wald bis man zuerst Giova und dann die monti von S.Carlo erreicht. Von den monti di S.Carlo beginnt die anspruchsvolle Abfahrt in Richtung von den künstlichen See von Buseno. In Molina di Flora nimmt man dann die Sterstrasse die leicht steigt bis Castaneda. Von Castaneda geht man in Richtung von Campagna wo man die Sterstrasse nimmt Richtung Nadro und anschliessend Grono. Von Grono fährt man weiter bis zum Fluss Moesa. Da überquert man die Brücke und fährt dann in Richtung Bellinzona auf der ostseite des Flusses. Entlang des Flusses Moesa erreicht man Roveredo, .

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt auf dem Platz im Zentrum von Roveredo. Von dort geht es in Richtung Bellinzona am Ostufer des Flusses Moesa. Auf der Höhe von S.Vittore überqueren Sie die Brücke, um in Richtung des Dorfes S.Vittore zu fahren, indem Sie die Ebene überqueren, bis Sie die Kantonsstrasse erreichen, wo Sie links in Richtung Bellinzona abbiegen müssen. Unmittelbar bevor Sie die Grotten von S.Vittore erreichen, biegen Sie rechts in Richtung Giova ab. Hier steigt die Straße an und durchdringt den wunderschönen Wald, um Giova und dann die Berge von S.Carlo zu erreichen. Von den Bergen von S.Carlo beginnt der Abstieg in Richtung Busener See. In Molina di Fora müssen Sie den Feldweg nehmen, der sanft in Richtung Castaneda ansteigt. Von der sonnigen Castaneda fahren Sie weiter nach Campagna und nehmen dann die unbefestigte Straße, die in Richtung Nadro und dann Grono absteigt.  

In Grono fahren Sie weiter zum Fluss Moesa. Überqueren Sie die Brücke und fahren Sie dann weiter am Ostufer der Moesa in Richtung Bellinzona. Entlang des Flusses erreichen Sie schließlich Roveredo, den Ausgangspunkt der Tour. 

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Bellinzona oder von Thusis

Anreise Information

Autobahn von Bellinzona Richtung San Bernardino

Parken

Roveredoplatz

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.