Via Glion Etappe 4: Ilanz - Cumbel

9.1 km
3:05 h
601 Hm
162 Hm
Parkplätze am Bahnhof Ilanz
Ilanzer Altstadt und die Casa Gronda im Mittelpunkt

14 Bilder anzeigen

Rathaus von Ilanz im Vordergrund sehen wir den Brunnen von Ilanz
Von Ilanz aus kommen Sie an der St. Martin Kirche von Ilanz vorbei und weiter nach Luven. In Luven lohnt es sich bei der Feuerstelle Panera vorbeizuschauen. Die Panera war mit 48 Metern die grösste Fichte der Schweiz.
Technik 0/6
Kondition 0/6
Höchster Punkt  1291 m
Tiefster Punkt  697 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Ilanz
Ziel
Cumbel
Koordinaten
46.775258, 9.206448

Details

Beschreibung

Von Ilanz aus kommen Sie an der St. Martin Kirche von Ilanz vorbei und weiter aufwärts nach Luven. In Luven lohnt es sich bei der Feuerstelle Panera vorbeizuschauen. Die Panera war mit 48 Metern die grösste Fichte der Schweiz. 2018 musste sie jedoch aus Krankheitsgründen gefällt werden. Bis heute finden Sie Reste der Panera an der Feuerstelle.

Nach einigen hundert Metern geteerter Strasse biegen Sie links auf eine Naturstrasse ab und wandern zu Beginn hinauf, später leicht abwärts nach Cumbel. Kurz vor dem Dorf, in Plaun Rueun bietet sich eine weitere gemütliche Grillstelle an. Rechts von Ihnen erstreckt sich der Piz Mundaun, vor Ihnen zeigt sich die Val Lumnezia mit ihrer wunderschönen Natur- und Kulturlandschaft.

Sicherheitshinweis

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Verantwortlich für diesen Inhalt: Surselva Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.