Quinten-Trail 453

Mittel
9 km
1:00 h
448 Hm
439 Hm
Die Lichtung Frachtina
Garadur - Hier beginnt der lange Abstieg zum See

10 Bilder anzeigen

Ausgangspunkt bei der Schifflände
Lust auf frisch gepflückte Bananen oder Feigen? Lust auf Mittelmeerklima inmitten der Alpen? Dann ist der Quinten-Trail genau das Richtige für Sie.
Technik /6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  845 m
Tiefster Punkt  422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Walenstadt, Infopoint der Station Walenstadt
Ziel Quinten
Koordinaten 47.127316, 9.302857

Details

Beschreibung

Die Outdoor Fitness Trails in der Ferienregion Heidiland umfassen über 30 einheitlich signalisierte Laufwege von insgesamt 10 Stationen aus und bilden so einen der grössten Freiluft-Fitnessparks des Alpenraumes. Der Quinten-Trail ist einer von vier Laufwegen rund um die Station Walenstadt.

Der Ausgangspunkt für diesen 8.7 Km langen Trail ist der Infopoint der Station Walenstadt bei der Schifflände (425 m.ü.M). Die ersten paar Meter verlaufen entlang dem See und dem Spielplatz. Nach diesem kurzen Einlaufen beginnt der steile, aber gleichmässige Anstieg auf einer gut ausgebauten Alpstrasse bis nach Frachtina (800). Während dem ganzen Anstieg kann man durch den dichten Wald immer wieder den Walensee und die Flumserberge erspähen. Bis zur Lichtung Garadur (829) hat man nur noch kleine, sanfte Steigungen zu überwinden und hat Zeit, die imposanten Churfirsten zur Rechten zu bewundern. Ab Garadur führt der Trail über Stock und Stein auf einem teilweise technisch anspruchsvollen und steilen Wanderweg hinunter zum See (Vorsicht bei Nässe!). Auch während dem Abstieg hat man immer wieder einen schönen Ausblick auf den See und die umliegenden Berge. Sobald man den steilen Abstieg hinter sich hat, wird der Wanderweg wieder weniger anspruchsvoll und das Landschaftsbild und die Topografie werden abwechslungsreicher. Ein bisschen rauf - ein bisschen runter - so der weitere Verlauf des Trails bis nach Quinten. Es geht vorbei an Reben, Wasserfällen, Bächen, schroffen Felswänden, kleinen Weilern und durch Wälder. Und wer seine Augen und Ohren offen hat, der sieht - oder hört zumindest die vielen Eidechsen, welche sich von der Sonne aufwärmen lassen. Auf dem letzten Abschnitt von Au nach Quinten wird der Wanderweg wieder richtig breit und führt vorbei an einer wunderschön gelegenen Grillstelle und an spektakulären Felswänden.

Geheimtipp

Die Outdoor Fitness Trails verlaufen grösstenteils auf offiziellen Wanderwegen. Zur Orientierung unterwegs hilft darum auch die Wanderweg-Signalisation.

Ausrüstung

Gute und bequeme Joggingausrüstung.

Wegbeschreibung

Walenstadt - Frachtina - Garadur - Au - Quinten

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Zug nach Walenstadt und Bus nach Walenstadt Hafen

Täglich nach Walenstadt, weiter mit dem Bus 442 Richtung Flums, Bahnhof bis zur Haltestelle Walenstadt, Hafen.

 

Anreise Information

Autobahnausfahrt Walenstadt/Flums nehmen und anschliessend der Hauptstrasse in Richtung Walenstadt folgen. Dann die Beschilderung Hafen beachten.

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Hafen Walenstadt vorhanden (kostenpflichtig).

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.