Graubünden Ferien Schweiz

Tipps für Ihre Ferien

#EndlichGraubünda

Ob Städtereise, Safari oder Kreuzfahrt – all das ist nicht nur in fernen Ländern, sondern auch in Graubünden möglich. Einfach in leicht abgeänderter Form: Kulturinteressierte erkunden bei uns Bergdörfer statt Grossstädte, Tierfreunde beobachten Steinböcke statt Nashörner, und Geniesser unternehmen Kreuzfahrten auf Schienen statt auf dem Wasser. Entdecken Sie jetzt, was Graubünden im Herbst alles zu bieten hat.

Wenn die Hirsche röhren und die Lärchen gelb werden

Im Herbst sind die Tage zwar kürzer als im Sommer, in Graubünden aber nicht weniger schön: Im Engadin färben sich die Wälder golden, im Schweizerischen Nationalpark findet das grösste Tierspektakel des Jahres statt und im Bergell fallen die Kastanien von den Bäumen.

Zu den Tipps
Silsersee, Oberengadin

Finden Sie jetzt die passende Unterkunft für Ihre Ferien

  • Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke

Leben und Arbeiten in Graubünden

Natur und Metropole. Abgeschieden und Mittendrin. Urchig und High-Tech. Gletscher und Wein. Wo Spannung herrscht, ist Energie gespeichert: Das Zusammenspiel der verschiedenen Kräfte ist es, was Graubünden einzigartig macht. Hier lässt es sich nicht nur in Einklang mit der Natur leben, sondern auch auf internationalem Parkett arbeiten.

leben-arbeiten-graubuenden.ch

Geführte Nachtwanderung

Diesen Herbst findet «Graubünden by Night» statt. Vom 1. bis 30. September wird jede Nacht an einem anderen Ort im Kanton eine geführte Nachtwanderung angeboten.

Zum Programm
Gian und Giachen (© Graubünden Ferien)
Das neue Kinderbuch mit Gian und Giachen
Im neusten Abenteuer von Gian und Giachen folgen Sie den beiden kultigen Steinböcken in die bunten Herbstwälder Graubündens. Weitere Familientipps erhalten Sie auf unserer Kinderwelt.
Kinderbuch bestellen Zur Kinderwelt

Familientipps für bunte Herbsttage

Graubünden präsentiert sich im Herbst besonders bunt: goldene Lärchen, blaue Bergseen und weisse Gipfel. Genauso vielfältig sind unsere Herbstideen.

Zu den Tipps
Alpenflora-Erlebnispfad, Savognin

Die 10 schönsten Bergdörfer

Einheimische, Gäste und Graubünden-Fans haben die zehn schönsten Bündner Bergdörfer gewählt.

Zur Rangliste
Guarda, Unterengadin

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Graubünden überrascht – mit viel Kultur: von A wie Altstadt Chur bis Z wie Zilliser Kirche.

Zu den Ausflugstipps
UNESCO-Welterbe Kloster St. Johann, Müstair
Clean & Safe
Schutzmassnahmen touristischer Leistungsträger
Touristische Leistungsträger ergreifen spezielle Massnahmen, um Sie zu schützen und Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Schweiz zu ermöglichen.
Zu den Schutzkonzepten

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung