Übersicht.

Highlights

Davos Monstein
Entdecken Sie die ganze Vielfalt der Ferienregion Graubünden. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern auf unserer Übersichtsseite.
Mehr anzeigen
Krokusse im Unterengadin

Für Aktive und Tierfans. Bergfrühling

Wohin, wenn die Berge rufen, die Gipfel aber noch weiss sind? Wir verraten Ihnen, wo im April und Mai die Wanderwege und Biketrails schon schneefrei sind.

Wohin, wenn die Berge rufen, die Gipfel aber noch weiss sind? Wir verraten Ihnen, wo im April und Mai die Wanderwege und Biketrails schon schneefrei sind und wo der Bergfrühling Blütenpracht und spezielle Tierbegegnungen bietet.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Chur im Frühling (Foto: © Chur Tourismus / Yvonne Bollhalder)

Frühlingserwachen. Stadt, Land, Schlucht

Golfen in den Gassen von Chur, wandern durch die Rebberge und eintauchen in ein Lichterspektakel inmitten von Felswänden: Erleben Sie den Frühling in der Stadt, auf dem Land und in der Schlucht.

Golfen in den Gassen von Chur, wandern durch die Rebberge und eintauchen in ein Lichterspektakel inmitten von Felswänden: Erleben Sie den Frühling in Graubünden in der Stadt, auf dem Land und in der Schlucht.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Bregaglia (Foto: © Graubünden Ferien)

Der neue Frühlingstrend. Südflucht

Der Winter ist zauberhaft. Doch spätestens dann, wenn der Schnee weggeschmolzen ist, kommt eine neue Sehnsucht auf. Das Fernweh nach dem Süden.

Der Winter ist zauberhaft. Doch spätestens dann, wenn der Schnee weggeschmolzen ist, kommt eine neue Sehnsucht auf. Das Fernweh nach dem Süden. Wir zeigen Ihnen fünf Tipps für eine genussreiche Südflucht in die Valposchiavo, das Bergell, das Calancatal und ins Misox.

Mehr anzeigen