Graubünden Ferien Schweiz

23.01.2017

Skitouren-Klassiker «Haute Route Graubünden»

Graubünden durchqueren, mit den Tourenski oder Schneeschuhen im Winter oder zu Fuss im Sommer: Das ist die Haute Route Graubünden.

Vom Julier- zum Flüelapass

Zwischen Julier-, Albula und Flüelapass können die schönsten Skitouren – die Klassiker der Region – in einer Route erlebt werden. Die Hüttenwarte der vier Hütten des SAC (Jenatsch, Es-cha, Kesch und Grialetsch) freuen sich auf Sie. 

Die Reservation der Route wird für den Gast von einer der vier Hütten übernommen – ein Anruf genügt!

Hüttenkontakte

Chamanna Jenatsch SAC
Claudia Drilling und Fridolin Vögeli
Tel. +41 (0)81 833 29 29
info@jenatsch-huette.ch
www.chamannajenatsch.ch
Chamanna Es-cha SAC
Michel Anrig
Tel. +41 (0)81 854 17 55
info@es-cha.ch
www.es-cha.ch
Kesch-Hütte SAC
Ursina und Reto Barblan
Tel. 41 (0)81 407 11 34
kesch@kesch.ch
www.kesch.ch
Grialetschhütte SAC
Cécile und Hanspeter Reiss
Tel. +41 (0)81 416 34 36
reissc@bluewin.ch
www.grialetsch.ch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung