Graubünden Ferien Schweiz

Thema

Die Blogger Valeria und Adi entdecken die Kulinarik-Perlen von Graubünden

Valeria und Adi aus Zürich lieben Reisen und Essen. Seit einigen Jahren berichten die beiden auf dem Blog «LittleCITY» von ihrer Leidenschaft. Und das kommt an: Zehntausende warten täglich gespannt auf ihre neusten Tipps. Graubünden kannten die Blogger bislang vor allem vom Skifahren und Wandern. Kulinarisch gesehen, betreten die beiden Neuland.

Kulinarik-Perlen in Disentis Sedrun

  • Himmlische Capuns im Restaurant Ustria Fravia

    «In Graubünden gibt es so viele Capuns-Rezepte wie Grossmütter», sagt man. Zubereitet werden die gefüllten Teigwickel nach Gefühl, wie Valeria und Adi am «Kochkurs» bei Anastasia Manetsch lernen.

    Ustria Fravia entdecken
  • Die (wahrscheinlich) kleinste Nusstorte der Welt

    Wer herausfinden will, woher die herzigen Nusstörtchen aus dem Supermarkt stammen, muss nach Sedrun reisen. In der «Conditoria» backt Inhaber Reto Schmid und sein Team wöchentlich 180'000 Törtchen.

    «La Conditoria» entdecken
  • Kloster mit eigenem Restaurant

    Mit einem Kloster-Restaurant bringt Silvio Bernasconi neuen Schwung in die 1'400 Jahre alte Abtei. Mönche und Gäste bekommen dasselbe Menü serviert. Aber keine Angst – es gibt nicht nur Wasser und Brot.

    Kloster Disentis entdecken
Abendessen beim Tomasee (Rheinquelle) in Disentis Sedrun
Blog-Eintrag Disentis Sedrun
Im ersten Blog-Eintrag berichten Adi und Valeria ausführlich von ihren kulinarischen Entdeckungen in Disentis Sedrun: Capuns, kleinste Nusstorte der Welt & essen wie die Mönche.
Zum Blog-Eintrag Ferienregion Disentis Sedrun entdecken

Kulinarik-Perlen in Engadin St. Moritz

  • Das erste Slow Food Restaurant der Schweiz

    Immer mehr Menschen achten auf regionale und saisonale Produkte. Das Restaurant Stüvas Rosatsch in Celerina treibt diesen Ansatz noch weiter: Selbst das handgefertigte Besteck stammt aus dem Engadin.

    Stüvas Rosatsch entdecken
  • «Gletscher-Mutschli» aus Pontresina

    Bei «Morteratsch» denken viele an den gleichnamigen Gletscher. Nur wenige wissen vom Geheimtipp am Fusse des «Vadret da Morteratsch»: der Alp Schaukäserei. Valeria darf bei ihrem Besuch sogar etwas mithelfen.

    Alp-Schaukäserei entdecken
  • Die höchstgelegene Kaffeerösterei Europas

    Mehr Kaffee geht nicht: Das Café Badilatti in Zuoz ist nicht nur ein Café im eigentlichen Sinne, sondern beherbergt ausserdem ein Kaffeemuseum sowie die höchstgelegene Kaffeerösterei Europas.

    Badilatti entdecken
Verkaufsladen in der Alp-Schaukäserei Morteratsch
Blog-Eintrag Engadin St. Moritz
Die Reise geht weiter: In der Ferienregion Engadin St. Moritz lernen Valeria und Adi kreative und vor allem herzliche Gastgeber kennen.
Zum Blog-Eintrag Ferienregion Engadin St. Moritz entdecken

Kulinarik-Perlen in Chur

  • Veltliner Weinstube zum Stern

    Bündner Spezialitäten vom wohl schrillsten Koch der Stadt Chur.

    Restaurant entdecken
  • Hosang’sche Stiftung – Arbeitsstätte Plankis

    Zutaten für Churer Glaces direkt vom Stadtbauernhof – einer Einrichtung für behinderte Menschen.

    Stiftung Plankis entdecken
  • Gelateria Evviva Plankis

    Mediterranes Flair am Kornplatz mit erfrischenden Glace-Kreationen.

    Gelateria Evviva Plankis entde
  • Churer Röteli Produktion

    Familie Ullius’ Leidenschaft für Hochprozentiges.

    Churer Röteli entdecken
  • Emma Café und Emma Gourmet Food

    Der Café-Geheimtipp in Chur: gluschtig rein natürlich fein.

    Emma Café entdecken
  • Confiserie Merz

    Fantasievolle Kreationen aus einer der traditionsreichsten Confiserien der Schweiz.

    Confiserie Merz entdecken
  • B12

    Modernes Restaurant mit viel Liebe zum (kulinarischen) Detail.

    B12 entdecken
Bündner Trilogie in der Veltliner Weinstube zum Stern
Blog-Eintrag Chur
In ihrem letzten Blog-Eintrag verraten Ihnen Valeria und Adi, wo es das beste Bündner Abendessen und die hübschesten Cupcakes gibt.
Zum Blog-Eintrag Ferienregion Chur entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung