News 29.04.2022

Unterwegs mit dem Profi: 6 geführte Wanderungen

Wander*innen in der Region in Flims Laax
Die Wanderleiter*innen von Wanderwege Graubünden nehmen Sie mit auf geführte Wanderungen durch die Bündner Bergwelt. Das Beste dabei: Sie müssen sich um nichts kümmern und erfahren viel Wissenswertes über die Region.
Mehr anzeigen
Bergsturzlandschaft

Flims. Durch die Bergsturzlandschaft – 15.5.2022

Diese leichte Wanderung führt in dreieinhalb Stunden von Trin durch die Bergsturzlandschaft nach Flims Waldhaus. Unterwegs sieht man den Flimserstein und die Rheinschlucht.

In dreieinhalb Stunden geht es auf einem einfachen Weg von Trin durch die Bergsturzlandschaft nach Flims Waldhaus. Unterwegs sieht man den Flimserstein und die Rheinschlucht. Wanderleiter Ruedi Zuber erklärt unterwegs den Ursprung dieser einmaligen Gegend.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Wergenstein

Viamala. Von Alp zu Alp – 19.6.2022

Von der Tguma da Tumpriv wandern die Teilnehmenden in vier Stunden von Alp zu Alp runter nach Wergenstein. Der Wanderleiter, ein ehemaliger Alphirt, gibt Einblicke in das Älplerleben.

Der Bus Alpin bringt die Wanderlustigen auf die Tguma da Tumpriv ob Wergenstein. Von dort geht es von Alp zu Alp runter nach Wergenstein. Geführt wird die vierstündige Wanderung von einem ehemaligen Alphirten, der aus dem Nähkästchen des Älplerlebens plaudert.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
img_4kq_facaibdf

Arosa Lenzerheide. Vom Urmeer nach Afrika – 23.7.2022

Das Parpaner Rothorn gleicht einer Mondlandschaft. Woher dieses auffällig rote Gestein kommt, erfährt man auf der dreistündigen Wanderung mit Start bei der Hörnlihütte Arosa.

Die Gipfelregion des Parpaner Rothorns gleicht einer Mondlandschaft. Woher dieses auffällig rote Gestein kommt und was es mit dem Urmeer auf sich hat, erfährt man auf der dreistündigen Wanderung mit Start bei der Hörnlihütte Arosa.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Edelweiss im Schweizerischen Nationalpark

Schweizerischer Nationalpark. Im Edelweiss-Paradies – 13.8.2022

Auf dieser Wanderung am Ofenpass stehen die Chancen gut, das seltene Edelweiss zu sehen. Die viereinhalbstündige Tour bietet zudem Ausblicke auf die Gletscher der Berninagruppe.

Auf dieser Wanderung am Ofenpass stehen die Chancen gut, das seltene Edelweiss zu sehen. Auf der viereinhalbstündigen Tour geniesst man zudem Ausblicke auf den Livigno-Stausee und die Gletscher der Berninagruppe.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Blick auf die Alp Flix in einer Morgenstimmung

Val Surses. Über das Flixer Hochmoor - 11.9.2022

Auf der Alp Flix liegt eines der bedeutendsten Hochmoorgebiete Europas mit einer einzigartigen Artenvielfalt. Der Anstieg von Sur auf das Hochplateau wird mit dem Bus zurückgelegt. 

Auf der Alp Flix liegt eines der bedeutendsten Hochmoorgebiete Europas mit einer einzigartigen Artenvielfalt. Der Anstieg von Sur auf das Hochplateau wird mit dem Bus zurückgelegt. Über die Alp Flix geht es dann hinunter nach Tinizong.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Piz Beverin

Viamala. Der Fastdreitausender – 2.10.2022

Die anspruchsvolle Bergtour führt auf den Piz Beverin (2998 m ü. M.). Gestartet wird die über fünfstündige Wanderung auf der Alp Tguma. Mit etwas Glück sieht man unterwegs Steinböcke.

Die Bergtour führt auf den Aussichtsberg Piz Beverin (2998 m ü. M.). Gestartet wird die über fünfstündige anspruchsvolle Wanderung auf der Alp Tguma. Mit etwas Glück sieht man unterwegs Steinböcke.

Mehr anzeigen

Alle geführten Wanderungen von Wanderwege Graubünden

Das Wanderprogramm der Wanderwege Graubünden hat eine grosse Tradition. Es wird von professionellen Wanderleiter*innen gestaltet. Sie sind es auch, welche die Wanderbegeisterten sicher über Stock und Stein führen und ihnen das ganze Jahr die Schönheiten unserer Berglandschaft näher bringen.