Zukunft gestalten.

InnoCircle

Und wie gestalten wir aktiv unsere Zukunft? Heute stehen wir, nicht zuletzt dank einer aktiven Community, mit erfolgversprechenden Innovationsprojekten und inspirativen Aufbauprogrammen am Start. Damit die Zukunft zur Zukunft wird, benötigt es fortlaufend neue Inspiration. Der Bündner Tourismus bleibt nur in gemeinsamer Zusammenarbeit stark! Wir zählen auf Sie!

Rückblick InnoCircle vom Mittwoch, 18.08.2021

PionierNest, HeidiCHain, Workplayz und der individuelle Reiseplaner «via.graubuenden.ch» bildeten den Innovationsblock am InnoCircle vom 18. August 2021. Vier innovative und einzigartige Projekte haben den Teilnehmer:innen die neuesten Errungenschaften und Entwicklungen im Bündner Tourismus aufgezeigt. Nomady, Private Selection Hotels & Tours sowie Imbach Reisen erörterten dem Publikum als Partner des Alpine Circles neue, bereichernde Produktkreationen entlang der drei Routen. Engadin St. Moritz Tourismus und Chur Tourismus teilten als Vertreter der Destinationen ihre Einschätzungen, Perspektiven und das Entwicklungspotenzial des Alpine Circles. Ein weiteres Highlight war das Update über den Fortschritt des RhB-Buchungsportals «go.graubuenden.ch» (Projekt GR360). Die aktuellen Trends für den Bündner Tourismus aus der Kompetenzstelle Segmente von Graubünden Ferien rundeten den Anlass ab. Alles in allem ein gelungener Themen-Mix!

Präsentation vom 18.08.2021

Video Workplayz:

Rückblick InnoCircle vom Montag, 19.04.2021

Think Tank Tourism, workx.place, Spontastic und Office Caravan – diese Innovationsthemen wurden am ersten InnoCircle vom 2021 vorgestellt. Über das Aufbauprogramm «Alpine Circle» und die Vertriebsplattform der RhB «GR360» erfolgten spannende Update-Informationen. Weiter wurde in einer Break-Out Session das Thema «Resilienz in Krisen» behandelt. Wie gewinnen wir an Widerstandskraft und was lernen wir aus der aktuellen Situation?

Rückblick InnoCircle vom Montag, 23.11.2020 in der Hausbrauerei Stadtbier Chur

Der InnoCircle fand aufgrund der aktuellen Situation online direkt aus der Hausbrauerei Stadtbier Chur statt. Nach den spannenden Vorträgen «FHGR Service Design Academy» und «Startup-Accelerator by ST» wurde das Fokusthema «Alpine Circle plus GR 360» sowie weitere Innovationsprojekte vorgestellt. Im Anschluss führte der Braumeister, Sacha Schibli, persönlich durch die Brauerei und liess uns seine Bier-Innovationen degustieren, welche die Teilnehmer nach Hause erhalten haben. 

Präsentation vom 23.11.2020

Rückblick InnoCircle vom 25.11.2019 im KaffeeKlatsch

Wir hatten die einzigartige Gelegenheit, das neue KaffeeKlatsch in Chur im alten Postgebäude noch vor seiner Eröffnung zu besuchen. Neben vielen interessanten Vorträgen erläuterte uns Svea Meyer, Gründerin dieses Erlebnis-Kaffees, die Philosophie sowie Höhen und Tiefen, die sie im Aufbau ihres Unternehmens gemacht hat.

Rückblick InnoCircle vom 22.08.2019 im InnoTren

Dieser InnoCircle war einmal anders, nämlich eine Reise in die Zukunft. Eine inspirierende Fahrt führte im InnoTren der RhB von Landquart nach Davos und retour. Der Aufenthalt im Hotel Grischa in Davos wurde mit einem innovativ-süssem Apéro abgerundet. 

Rückblick InnoCircle vom 11. April 2019

Am Donnerstag, 11. April fand im Medienhaus in Chur der erste InnoCircle 2019 statt. Im Medienhaus genossen wir eine Führung hinter die Kulissen von SOMEDIA. Das Programm war spannend wie richtungsweisend. Studierende der HSG stellten uns zudem ihre eindrückliche Vision des Tourismus 2030 vor. Ein kleiner Apéro rundete den Event ab.

Präsentation vom 11.04.2019

Innovation